- mytestblog - http://www.mytestblog.de -

testindex2.php (Teil2) Sitemap-Darstellung einer Kategorie

von admin am 25. Juli 2009 @ 17:02 in Wordpress | Keine Kommentare

Im ersten Teil habe ich beschrieben, wo man die passenden Informationen zu dem Thema

“Kategorie X auf Seite Y darstellen”

 findet und wie man diese Kategorie (wenn man das möchte) von der Hauptseite ausschließt.

Beim “testindex2.php” habe ich nun noch folgende Änderungen ausprobiert:

  • Auf der statischen Seite mehr Artikel ausgeben, als auf der Startseite (in meinem Fall alle der Kategorie Wordpress und auf der Startseite nur die letzten 3).

Es hat sich für mich als praktisch und möglich erwiesen, wenn ich über Einstellungen/lesen # die letzen 100 Artikel anzeigen auswähle und die Einschrenkung der Anzeige im Hauptseitentemplate einfüge. Dazu  <?php while (have_posts()) : the_post(); ?> mit folgendem ersetzen: 

<?php query_posts(’showposts=3′);
while (have_posts()) : the_post(); ?>

 Im Beispiel (’showposts=3′); werden also nur noch die drei letzen Artikel angezeigt.

  • Auf der Seite testindex2.php nur noch Artikel der Kategorie “wordpress” anzeigen.

Auf der Seite testindex2.php zwischen <?php if (have_posts()) : ?> … und … <?php while (have_posts()) : the_post(); ?> folgendes einfügen: <?php query_posts(’cat=6′); ?>   in dem Beispiel also die Kategorie 6 (Die Kategorie ID findest du zum Beispiel wenn du mit der Maus bei “postet in:” über die entsprechende Kategorie fährst, wird in einer Verweiszeile dargestellt)

  •  Nur die Überschrift und der Tag der Erstellung sollte angezeigt werden, nicht aber der ganze Artikel um mehr und übersichtlicher die Artikel der Kategorie wiedergeben zu können.

Alles bis auf folgende Schnipsel dezimiert:

<?php while (have_posts()) : the_post(); ?>

<div class=”post” id=”post-<?php the_ID(); ?>”>
<a href=”<?php the_permalink() ?>” rel=”bookmark” title=”Permanent Link to <?php the_title_attribute(); ?>”><?php the_title(); ?></a>
<small><?php the_time(’F jS, Y’) ?> <!– by <?php the_author() ?> –></small>
<div class=”entry”>


</div>
</div>

Um es übersichtlicher zu machen habe ich die Kennzeichnung für Überschriften rausgenommen, damit alles etwas kompakter dargestellt wird <h2> und </h2> als auch das Zeugs mit content (zu deutsch Inhalt / Der Text des Artikels also) und postmetadata (Kommentare usw.).


Artikel ausgedruckt von mytestblog: http://www.mytestblog.de

Adresse zum Artikel: http://www.mytestblog.de/?p=315

gedruckt von www.mytestblog.de